Archiv der Kategorie: News

Zoosingen

Der Chor der 3. Jahrgangsstufe durfte am letzten Tag vor den Weihnachtsferien die neuen Spielgeräte auf dem Spielplatz des Frankfurter Zoos einweihen und natürlich ausgiebig testen. Die Kinder sind sich einig – der neue Spielplatz ist toll geworden!

Hier finden Sie den Bericht aus der Frankfurter Rundschau sowie den Fernsehbeitrag im Rhein-Main TV.

https://www.rheinmaintv.de/sendungen/beitrag-video/neuer-spielplatz-im-zoo/vom-21.12.2022/

https://www.fr.de/frankfurt/klettern-wie-ein-affe-in-frankfurt-91989787.html

Fantastische Fluggeräte

Inspiriert von verschiedenen Künstlern hat die Klasse 4a von November bis Dezember 2022 Fantastische Fluggeräte aus verschiedensten Materialien gebaut. Jedes Fluggerät sollte dabei jeweils mindestens ein Bauteil für Auftrieb und für Vortrieb haben.

 

Die Kinder haben sehr selbstständig gearbeitet und individuelle Wege gefunden, ihre Ideen umzusetzen und dabei den Prozess regelmäßig in Kleingruppen reflektiert.

Zum Abschluss des Projektes haben wir die Checker Tobi Folge „Der Traum vom Fliegen” gesehen.


Pressetermin in der Liebfrauenschule

Am 20. Dezember 2022 war ein Großaufgebot von Pressevertreterinnen und Pressevertretern in der Liebfrauenschule, um über die klimafreundliche Schulhofumgestaltung zu berichten.

Neben drei Frankfurter Zeitungen war auch das Fernsehen da und hat Eltern und Schüler*innen interviewt.

Links:
https://www.fr.de/frankfurt/klimaschutz-auf-dem-schulhof-91987326.html?itm_source=story_detail&itm_medium=interaction_bar&itm_campaign=share

https://www.fnp.de/frankfurt/frankfurter-liebfrauenschule-kaempft-ums-klima-91987580.html?itm_source=story_detail&itm_medium=interaction_bar&itm_campaign=share

Weihnachtsmarkt 2022

Nach nun zwei Jahren Pause konnte endlich wieder der Liebfrauenschul-Weihnachtsmarkt stattfinden.

Eingeläutet wurde er durch den Chor der 3. Klassen, der zusammen mit dem Eltern-Lehrkräfte-Chor stimmungsvolle Weihnachtslieder zum Besten gab.

Dann konnten alle Anwesenden an den unterschiedlichen Ständen tolle Basteleien erwerben, Rätsel lösen und sich mit Kinderpunsch und kleinem Fingerfood stärken.

Zum krönenden Abschluss haben Kinder, Eltern, Großeltern und Lehrkräfte einen gemeinsamen Flashmob getanzt. Alle waren glücklich endlich wieder gemeinsam feiern zu können.

Ein großer Dank gebührt allen Helferinnen und Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.

 

Schulhof-Projekt

Mit der Unterstützung des Vereins „Umweltlernen e.V.“ konnten wir im Oktober auf dem Hinterhof einen neuen Balancierparcours mit 2 Plattformen für die Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule errichten.

Zunächst haben Eltern an einem sonnigen Montagvormittag den Boden entsiegelt, indem sie hunderte Verbundsteine aus dem Boden geholt haben. Dies war eine wirklich anstrengende und schweißtreibende Angelegenheit!

Am darauffolgenden regnerischen Dienstag haben Eltern die angelieferten 20 Tonnen Häcksel gleichmäßig verteilt und so konnten dann Herr Abraham und seine Mitarbeiter den Parcours bauen.

Für die Verpflegung der fleißigen Helferinnen und Helfer war durch weitere Eltern mit einem fantastischen Buffet an beiden Tagen gesorgt.

Treppenhauskonzert

Seit diesem Schuljahr singt unser Schulchor wieder regelmäßig mittwochs in der 1. Stunde. Der Chor ist für alle Kinder der Jahrgangsstufe 3 verbindlich.
Kurz vor den Ferien hatte der Chor nach nur 4 Proben seinen ersten Auftritt! Im Treppenhaus der Schule haben die Kinder drei Lieder für die Jahrgangsstufen 1 und 2 gesungen.
Wir sind uns alle einige – das müssen wir unbedingt wiederholen!