Oper sucht singende Klasse

Die Liebfrauenschule hat gemeinsam mit sechs weiteren Schulen am Musikprojekt „Oper sucht singende Klasse“ teilgenommen.
Viele Wochen lang hat der Schülerchor der Liebfrauenschule für das Konzert am 18.06.17 geprobt. Unter Leitung von Herrn Petrich und Frau Engel wurden die Lieder zunächst während der Chorprobe eingeübt, später kam die Chorleiterin Frau Schwarz an die Schule, um den Chor auf das Konzert vorzubereiten.
Gesungen wurde:
„Sing es!“ von Meinhard Ansohn und 
„Abendsegen“ von Engelbert Humperdinck.
Zum Abschluss sangen alle Schulen gemeinsam 
„Tosca“ (Finale 1. Akt) von Puccini

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber die Mühe hat sich gelohnt:
Das Konzert war ein voller Erfolg!

(Für eine Diashow: auf die Fotos klicken)