Alle Beiträge von Susanna Kock

Bundesjugendspiele 2019

Bei den diesjährigen Bundesjugendspielen wurde von der ersten bis zur vierten Klasse wieder gesprungen, geworfen und gerannt.

Die Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule haben alles gegeben und tolle Ergebnisse bei den verschiedenen Disziplinen erreicht.


Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler Eltern und der tollen Organisation der Sportlehrerinnen und Sportlehrer war dieser bewegte Schultag wieder ein voller Erfolg.

Schulfest 2019

Am 3.5.2019 feierten wir bei strahlendem Sonnenschein unser diesjähriges Schulfest.

Den Anfang machte traditionell der Chor der 3. und 4. Klassen und natürlich durfte auch der Eltern-Lehrerchor nicht fehlen.
Die Vorführung der Flashmop-Gruppe von Frau Haßelwander animierte das Publikum zum Mittanzen.

Auf alle Kinder und Erwachsene warteten eine Vielzahl von tollen Spielständen. Beim Fröbelturm und der Experimentierstation waren Konzentration gefragt, genauso wie beim “Eierschlagen”. Wieder dabei waren das Riesenspringseil, das Torwandschießen und Dosenwerfen.

Großer Beliebtheit erfreute sich auch das Wasserpistolenschießen und Sackhüpfen und einiges mehr.


Der Andrang und das Angebot beim Buffett waren groß und die Helferinnen und Helfer hatten alle Hände voll zu tun. Viel zu schnell war das gelungene Fest um.

Ferienkonzert Osterferien

Endlich war es wieder soweit. Am Freitag, den 12.04. fand unser Osterferien-Beginnkonzert statt.

Den Anfang machte der Chor der ersten und zweiten Klassen unter der Leitung von Frau Beutlich von der Domsingschule.
Weiter ging es mit einem Becherstomp, mit dem die Kinder der dritten Klasse das Publikum von ihrem Rhythmusgefühl überzeugten.
Ein Hasen-Swing wurde schwungvoll von Kindern der ersten und zweiten Klassen vorgetragen und anschließend lernte das Publikum gemeinsam mit Herrn Schad ein neues Rhythmical. 

Nachdem das Musikprojekt von Herrn Petrich singend “Das ein Kanon” erläutert hatte, rundete der Chor der dritten und vierten Klassen das Konzert mit zwei Liedern ab.

Zum Abschluss sangen alle gemeinsam das Schullied der Liebfrauenschule.

 

Koreanische Schulleiter/innen zu Besuch

Im Oktober hat eine Delegation koreanischer Schulleiterinnen und Schulleiter die Liebfrauenschule besucht, um sich über das deutsche Schulsystem und das Schulprofil der Liebfrauenschule im Besonderen zu informieren.  Neben Unterrichtshospitationen und einem ausführlichen Gespräch mit der Schulleiterin fand auch ein Austausch mit Lehrkräften der Schule statt.

Koreanische Schulleiter/innen zu Besuch weiterlesen

Einschulungsfeier 2018

Heute haben wir unsere neuen Schulanfänger und deren Eltern willkommen geheißen.

Die Schulleiterin Frau Kock hat alle begrüßt und anschließend leitete Herr Schad durch das Programm. Die Klasse 2b zeigte ein Rhythmical und der Chor der 4.Klassen sang passend zu der Raumtemperatur das Lied Es ist so heiß.  Zwischendurch konnten alle Gäste bei einer Mitmachaktion sich singend bewegen und gegenseitig begrüßen. Den Abschluss bildete die Socket Puppet Show der 4.Klassen.

Alle Schulanfänger wurden nach Klassen auf die Bühne gebeten und gemeinsam mit ihren Klassenlererinnen bzw. Klassenlehrer mit großem Applaus begrüßt und danach in die Klassenräume verabschiedet.

Im Anschluss an die Feier konnten alle am Kuchen- und Kaffeebüfett die Wartezeit auf dem Schulhof verkürzen und miteinander in Kontakt kommen.