Für das brotZeit-Frühstück an der
Liebfrauenschule
werden Frühstückshelferinnen und –helfer ab Anfang 60 gesucht

Vor Unterrichtsbeginn erwarten wir täglich ca. 40 Schüler und Schülerinnen, die in einem Frühstücksraum der Schule an einem ausgewogenen Frühstücks-Buffet mit verschiedenen Brot- und Saftsorten, Wurst, Käse und Frischkost versorgt werden. Aber nicht nur das Essen ist für sie wichtig, sondern auch das Gespräch mit den freundlichen brotZeit-Helferinnen und -helfern.

Mitzubringen sind: Flexibilität, Teamgeist, Zuverlässigkeit, gute Kommunikationsfähigkeit und vor allem Freude am Umgang mit Kindern.
 
Zeitaufwand: ca. 2 Stunden je Einsatz, Tage nach Absprache.

Sie erhalten selbstverständlich eine Aufwandsentschädigung.

Kontakt: kerstin.henche@stadt-frankfurt.de

Kerstin Henche (Konrektorin)